Firmung 11.06.2017

Am Sonntag, 11. Juni wurden sieben Jugendliche aus unserer Pfarrei gefirmt.  

Simon Bachmann
Fischer Jessica
Jolanda Hauri
Dunja Huber
Jasmin Huwiler
Mike Marti
Kim Nützi

Firmare“ kommt aus dem Lateinischen und steht für „bekräftigen, stärken“. Das Sakrament der Firmung soll Menschen auf ihrem Glaubensweg bestärken. Es ist ein bestätigendes, freiwilliges „Ja“ zur Taufe. Mehr noch: Im Zusammenhang mit der Firmung steht der Heilige Geist. Die Firmanden und der Firmspender haben die verschiedenen Gesten erklärt, die zu diesem Sakrament gehören: Salbung, Handauflegung, Herabbitte des Heiligen Geistes. Ebenfalls haben die Jugendlichen die Fürbitten für die ganze Pfarrei vorgetragen.

Hier einige Impressionen: